Hier finden Sie uns:

Als Dankeschön für jeden "Gefällt mir" click, schenken wir Ihnen einen 10% Gutschein auf Ihre nächste Bestellung!

VIDEOS

Amethyst

Bedeutung von Amethyst

Friede, Versöhnung, Befreiung, Trost, Freude, Intuition, Vertrauen, Loslassen

 

Amethyst, der Wunderstein

Der Wunderstein Amethyst

 

Amethyst stärkt den Willen, bringt Mut, spendet Freude und Trost. Er fördert eine dauerhafte geistige Wachheit, den Sinn für Spiritualität und die Erkenntnis der Realität des Geistes. Er stärkt den Gerechtigkeitssinn und das Urteilsvermögen und bringt Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit hervor. Gleichzeitig hilft er dabei, zur Ruhe zu kommen und stärkt die Intuition.

Er unterstützt dabei, uns von seelischen Belastungen und Ängsten zu befreien, während er gleichzeitig das Selbstvertrauen stärkt und es ermöglicht, sich vom Alltag zu erholen.

 

Auf der Mental Ebene fördert Amethyst Nüchternheit und Bewusstheit. Er erhöht die Konzentrationsfähigkeit und Effektivität im Denken und Handeln und fördert die Überwindung von Verhaftungen, unkontrollierten Mechanismen und Suchtverhalten.

 

Anwendung

Hierfür kann man den Stein als Kette, als Anhänger oder in der Hosentasche mit sich tragen und ihn bei akutem Bedarf einfach in die Hand nehmen. Auch wer Schlafstörungen aufgrund von innerer Unruhe hat, kann den Kristall in die Hand nehmen oder ihn sich unters Kopfkissen legen. Kinder finden besonders gut ihre innere Harmonie wieder, wenn man ihnen Amethyst und Rosenquarz in Kombination gibt.

 

Da der Stein besonders reinigend auf den Geist wirkt, eignet er sich gut zum Meditieren und Klären der Gedanken. In der Meditation kann die Konzentration gestärkt und die Objektivität des Denkens gefördert werden, sodass Entscheidungen leichter getroffen werden können. Alte Erinnerungen, Hemmungen, Blockaden und Emotionen wie Trauer, Angst sowie negative Gedanken können leichter überwunden werden. Außerdem regt er in der Meditation die Intuition an. Dazu den Amethyst aufs Kronenchakra auflegen oder ihn einfach nur betrachten.

Sehr kräftig wirkt der Steinkreis aus Amethyst-Spitzen.

 

Des Weiteren kann man mit Amethystdrusen oder –stücken hervorragend mehr Harmonie in Räume bringen, die auf diese Weise energetisch gereinigt werden.

 

Wer andere Heilsteine gerne wieder neu aufladen möchte, kann dazu ein mindestens handtellergroßes Amethyststück mit vielen Kristallen verwenden, auf welches die Steine aufgelegt werden. Noch besser eignet sich hierzu eine Amethystdruse, die einen mit Amethystkristallen ausgekleideten Hohlraum hat, in den man andere Kristalle legen kann.

 

Steinwasser: Amethyst über Nacht in ein Glas Wasser legen und es am nächsten Morgen auf nüchternen Magen leer trinken. Er löst Stress, Ärger und Nervosität.

 

Chakra: Kronenchakra

Aufladen und Entladen

Er sollte einmal pro Monat oder nach jeder direkten Verwendung auf der Haut (bei Hautbeschwerden) unter fließendem lauwarmem Wasser entladen und in einer Amethystdruse aufgeladen werden. Ketten sollten einmal pro Monat über Nacht mit Hämatit-Trommelsteinen entladen werden. Man darf ihn jedoch niemals in der Sonne aufladen, da er durch direkten Einfluss von UV-Strahlen seine Farbe verliert.

Sternzeichen von Amethyst

Fisch, Widder, Schütze, Jungfrau

Unser Sortiment

Bitte beachten Sie: Die Kraft der Steine soll eine Unterstützung für Ihre Gesundheit sein und ersetzt keine medizinische Behandlung. Bitte wenden Sich zur Behandlung Ihrer gesundheitlichen Problemen an einen praktizierenden Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.